Homepage bekannt machen

      @Homepageberatung
      Dein Hilfe in allen Ehren, nur ich glaube wir haben es jetzt alle gelesen ;) und wenn du meine Beiträge bisher gelesen hast wirst du mir sicherlich zutrauen dass ich auch auf eigene Faust schaffe - oder?
      Mein Blog
      Facebook
      Twitter

      Ich freue mich immer über Nachrichten. Falls ihr über einen Facebookaccount verfügt, ist ratsamer mich darüber zu kontaktieren, weil ich diese Nachrichten i.d.R. schneller beantworte.
      Original von Homepageberatung
      Du hast recht, aber nicht jeder weiss, wie er's macht.
      Viele brauchen Hilfe und Viele zahlen für diese Hilfe.
      Ich bitte diese Hilfe KOSTENLOS an.


      Und ? Könnte ich auch kostenlos anbieten. Brauch nur eine html seite erstellen fertig... Dein Service ist nicht ausgereifen, ich zweifel das du je damit erfolg erzielen wirst.

      Beschreib uns doch dein Vorhaben wie du vorgehen würdest.
      Nehm mal beispiel: boardseven.net Wie kannst du mir mehr als 1000 Besucher / unterschiedliche bringen ???

      Bin mal gespannt wie du da vorgehen willst.. ;) Den ich zweifel an deinen fähigkeiten sehr ;) Den das posten von dir bestädigt dies sehr ;)
      Liebe Grüße,
      cHAp :drink:

      Meine Webseite: xprog.de/
      Original von cHAp
      Nehm mal beispiel: boardseven.net Wie kannst du mir mehr als 1000 Besucher / unterschiedliche bringen ???


      Besuchertausch :lachen: :lachen: :lachen:



      Ich denke mal damit ist ne Standardberatung gemeint... wie man webseiten für suchmaschinenoptimiert etc... und genau das ist ja der Sinn dieses Threads ne Standardberatung =) oder einfach mal ein paar tipps für einsteiger oder leute die wissen möchten ob sie was vergessen haen ;)


      dann leg doch mal los und erzähl uns was du machen würdest - viellicht können wir ja wirklich noch was lernen ^
      Mein Blog
      Facebook
      Twitter

      Ich freue mich immer über Nachrichten. Falls ihr über einen Facebookaccount verfügt, ist ratsamer mich darüber zu kontaktieren, weil ich diese Nachrichten i.d.R. schneller beantworte.

      RE: Homepage bekannt machen

      Der spruch errinert mich irgend wie an das interne Memo von Wester Union 1876: "This 'telephone' has too many shortcomings to be seriosly considered as a means of communication. The device is inherently of no value to us." Ich würde sagen da hat jemand bösen Fehler damals gemacht.
      Sie brauchen Hilfe bei der Erreichung der nötigen Anzahl der Besucher...
      Sie brauchen Hilfe bei der Vermarktung Ihrer Homepage...

      Du hast eine Homepage, aber niemand besucht dich! Du weißt nicht was du tun
      sollst! Ich habe die Lösung. Melde dich auf www.homepageberatung.com an und
      deine Homepage wird mindestens ein Mal am Tag einen ganzen Monat lang besucht
      werden.
      Original von cHAp
      Der Besucher austausch bringt mir aber keine 1000 Besucher Täglich ;)

      Lg. cHAp


      Ach nein? Dann machst du wohl irgendwas falsch, denn theoretisc ist dies - und noch viel mehr - möglich. Nur es handelt sich dabei um gefakte Besucher die nur 15 - 20 Sekunden auf der Page verweilen und dann weitergeleitet werden.
      Mein Blog
      Facebook
      Twitter

      Ich freue mich immer über Nachrichten. Falls ihr über einen Facebookaccount verfügt, ist ratsamer mich darüber zu kontaktieren, weil ich diese Nachrichten i.d.R. schneller beantworte.
      Mit nem Besucheraustausch kann man sehr leicht 10tausende Besucher auf die Seite locken. Besonders wenn man mit vielen gleichzeitig surft. Nutze ich auf muell.de.hm auch sehr aktiv mit dem Ergebnis 300 Gäste etwa (nur durch einen Besucheraustausch)

      Zum Thema: Das lief beim Netboard ganz von alleine. Hab in anderen Foren Werbung gemacht und dann kam schon sunsonic und hat sich sehr aktiv um das Forum gekümmert. Also hauptsächlich in Signaturen und direkt in Foren Werbung gemacht.
      GoHome! Arbeitszeitüberwachung! (@iOS AppStore)
      Reminder, Worktime, Arbeitszeit, Arbeit, Ueberwachung, Zeiten, Zeitenstempeln
      :dafür:
      Cliff (Chap), ich verstehe dich nicht! Von welchem "unseriösen" Service sprichst du? Wenn jemand eine Idee hat, möglicherweise noch nicht ausgereift und perfekt (auch viele unserer Ideen wurden nicht realisiert, die realisierten sind bis heute noch nicht perfekt!) und einen kostenlosen Service anbietet, was kann zu diesem Zeitpunkt daran unseriös sein? Den Begriff "unseriös" verbinde ich mit Abzockerei. Ein kostenloser Service kann schlechtestenfalls sein Ziel verfehlen.

      Ich bin Besuchertauschen generell skeptisch gegenüber eingestellt. Das liegt aber daran, dass ich Zweifel habe, ob man durch diese Methode "qualifizierte Besucherströme" generieren kann. Trotzdem will ich nicht ausschließen, dass auch diese Form der Werbung Erfolg haben kann.

      Ich will hier (wie in einigen früheren threads von mir) nochmals deutlich machen, was ich z. B. für unseriös halte:

      Wenn Provider/Hoster unbegrenzten Traffic versprechen... das ist so ungefähr die dreisteste Unverschämtheit! Und das wird keineswegs nur von sogenannten "Wohnzimmer-Hostern" versprochen, sondern durchaus von etablierten großen ISP. Da regt sich kein Schwein drüber auf!
      Also lasst die Kirche im Dorf und hackt nicht auf Leuten rum, die versuchen, Konzepte zu verwirklichen, die vielleicht durchaus noch verbesserungswürdig sind, aber deswegen noch lange nicht unseriös sein müssen!

      in diesem Sinne...
      allen ein frohes, besinnliches und stressfreies Osterfest 2007! :huhu:
      Ich glaube, dass einem ein Besuchertausch in 99% der Fälle nichts bringt. Die Leute lassen solche Fenster ja im Hintergrund laufen und sind eh nur 15-20 Sekunden auf den jeweiligen Seiten. Dieser "winzige" 1% sind dann vielleicht solche Leute, die ganz zufällg grade drauf gucken und sich denken "wow" die dann die page abspeichern oder so... aber sonst?

      Besuchertausch kann sinnvoll sien, wenn man nicht risikieren möchte, dass die Klickraten von Google Adsense oder anderen Werbeanbietern zu hoch werden...
      Mein Blog
      Facebook
      Twitter

      Ich freue mich immer über Nachrichten. Falls ihr über einen Facebookaccount verfügt, ist ratsamer mich darüber zu kontaktieren, weil ich diese Nachrichten i.d.R. schneller beantworte.
      wollte jetzt nochmal ein paar schritte zusammentragen, weiil ich es in letzter zeit sooft gemacht habe... ;)

      Für Suchmaschinenorientierten erfolg!

      1. Webseite online stellen (am besten) mit TLD Domain
      2. Metatags einrichten für jede seite andere!
      3. H1, H2 headings nicht vergessen!
      4. suchbegriffe im content verwenden!
      5. in suchmaschinen eintragen! (zb hier: onlyfree.de/suchmaschineneintrag.php)
      6. in webkataloge eintragen! (einträge in 200 webkataloge führen leicht zu einem pagerank von 3 oder 4)

      7. warten ;)

      Wichtig:
      immer wieder neuen content schaffen! dafür sorgen, dass die seiten untereinander gut verlinkt sind! suchbegriffe solten unbedingt im title tag und in der url vorkommen !!
      Mein Blog
      Facebook
      Twitter

      Ich freue mich immer über Nachrichten. Falls ihr über einen Facebookaccount verfügt, ist ratsamer mich darüber zu kontaktieren, weil ich diese Nachrichten i.d.R. schneller beantworte.
      Original von Mashoo
      6. in webkataloge eintragen! (einträge in 200 webkataloge führen leicht zu einem pagerank von 3 oder 4)

      Na viel Spaß beim Eintragen :hallo:

      Was hälst du denn von sogenannten "Tag-Clouds". Ist der letzte Hit zur Zeit weil die Suchmaschinen dann sofort mit passenden Begriffen gefüttert werden.
      GoHome! Arbeitszeitüberwachung! (@iOS AppStore)
      Reminder, Worktime, Arbeitszeit, Arbeit, Ueberwachung, Zeiten, Zeitenstempeln
      :dafür:
      Ich misch`mich mal kurz ein...

      Zum Thema "Tag Clouds" habe ich einen interessanten Artikel gefunden:

      blogbar.de/archiv/2005/12/18/t…-software-fur-webdepp-20/

      Da gibt es den Kommentar eines Users, der sich Moravagine nennt (etwas runterscrollen). dem ich nur voll zustimmen kann!

      Gibt mir doch zu denken...