Notebook - Kaufhilfe

      Notebook - Kaufhilfe

      Halli Hallo,

      folgende Situation :
      Mein Cousin möchte sich ein neues Notebook kaufen. Er ist vor kurzem Umgezogen und sein Notebook wäre sein einziger PC ( also kein Desktop o.ä. ) nun wurde ich gefragt was ich von folgendem Gerät halten würde.

      one.de/shop/product_info.php?cPath=213_216&products_id=2706

      Man kann dort irgendwie scheibar einige Komponenten ändern lassen, und hier soll ein Dualcore 2,4Ghz eingebaut werden. Genauere Infos über den Prozessor hab ich gerade auch net.
      Meine Fragen wären nun :
      1) Ist das ein altagstaugliches Notebook ?
      2) Ist die Hardware XP fähig ?
      3) Habt ihr schonmal was von dem Shop gehört ?

      Zu 2)
      Nunja 2010 kommt bald und dann soll ja evtl. schon Windows 7 releasen.. und selbst wenns dann noch n par Monate verschoben wird, es ist ja doch schon recht bald.
      Wer also bis dato XP Userr war der will sich evtl. nicht jetzt noch auf Vista umstellen und dann bald auch schon wieder 7 neukaufen und sich wieder neu einarbeiten.

      Zu 3)
      Soll wohl schon ein paar mal seinen Namen geändert haben.
      Meinungen hab ich alle gefunden im Netz.
      Von : yeahh hammer billiger shop
      bis : alles mist , miese quali , mieser support , alles blöt :D

      Alle Infos von euch wären mir eine suuuuper Hilfe und ich danke allen ganz herzlich für Ihre Beiträge.
      greetings,
      Moritz

      Follow me on twitter !
      Ich sags dir ganz ehrlich wenn du keine zusammengepresste Kuhscheiße willst und auch was mit deinen Notebook anfangen willst dan solltest du keine Noname Hersteller nehmen wie Zepto oder One.

      Ich kann dir bei Notebook Asus und Samsung nur sehr empfehlen, wenns für weniger Geld auch mal mehr sein soll dan eventuell vielleicht auch einen Toshiba.

      Abraten kann ich dir nur von Aldi Notebooks, Medion, Gerikom, Acer Seriens.

      Was ich mir gerne mal später kaufen würde wäre ein Mac Book. Die sind einfach die besten in jeden Punkt wenn du Testberichte und so lesen möchtest kann ich dir nur notebookcheck.com empfehlen da gucke ich auch immer bevor ich was empfehle oder kaufe :)
      Mir ist kalt! Wo ist die Klimaerwärmung, wenn man sie braucht???
      Hi

      die Hardware sollte grundsätzlich XP fähig sein. Muss dich jedoch warnen ab April 2009 bietet Microsoft nur mehr einen Extended Support, sprich es gibt nur mehr Updates für Fehler, welche von Microsoft als Sicherheitskritisch eingestuft werden.

      Mfg
      Write this on my gravestone, write this right on my grave, "To whisky and women, here lies a poor slave".



      Computer- und Mediensicherheit - FH Hagenberg
      Hagenberger Kreis zur Förderung der digitalen Sicherheit
      Security Forum
      Also gerade war mein mein Cousin bei mir wegen eines wirklich verzwickten Problems. Seine I-Net verbindung über LAn kabel ist langsam ( bis zu 34 kb/s ) und das bei ner 6000 DSL verbindung.
      WLAN scheint Problemlos zu funktionieren.

      OS : Vista 32 Bit Home

      Weiß wer ob sowas an der Netzwerkkonfiguration liegen kann.
      Auch wenn man bei Vista kaum mehr was daran drehen kann wie ich finde.

      greetings und danke im Vorraus
      greetings,
      Moritz

      Follow me on twitter !
      Schon mal Kabel getauscht? Kann auch ein defekt am Router/Netzwerkkarte sein.

      Versuch auch einfach mal den Router zu pingen (am besten so 100 Durchgänge - hoff das geht bei Windows au - glaub "ping ip -n 100") und schau ob der Paket Loss ungewöhnlich hoch is.
      Write this on my gravestone, write this right on my grave, "To whisky and women, here lies a poor slave".



      Computer- und Mediensicherheit - FH Hagenberg
      Hagenberger Kreis zur Förderung der digitalen Sicherheit
      Security Forum